N-Tester Einfach, treffsicher, schnell

Der N-Tester wird zur Ermittlung des N-Düngebedarfes zur Nachdüngung zum Schossen und Ährenschieben (2. und 3. N-Gabe, BBCH 30 bis BBCH 51) bei Winterweizen, Wintergerste, Winterroggen und Triticale eingesetzt. Hierbei wird im wachsenden Bestand der Chlorophyllgehalt des jeweils jüngsten, vollentwickelten Blattes mit Hilfe des handlichen N-Testers optisch gemessen.

Nach 30 im Bestand gleichmäßig verteilten Messungen zeigt das Gerät das Ergebnis als Mittelwert an. Da der Chlorophyllgehalt den Stickstoff-Ernährungszustand der Pflanze widerspiegelt, kann aus dem Meßwert auf den Stickstoffdüngebedarf der Pflanzen geschlossen werden.

Durchführung der Messung im Feld

Die Messung ist direkt im Feld an mindestens 30 repräsentativ über den Schlag verteilten Pflanzen vorzunehmen. Sie wird am jeweils jüngsten vollentwickelten Blatt durchgeführt. Die Messung von unvollständig entwickelten Blättern kann zu überhöhten Düngungsempfehlungen führen.

 
 

Passende Artikel

Yara N-Tester

Der N-Tester wird zur Ermittlung des N-Düngebedarfes zur Nachdüngung zum Schossen und Ährenschieben (2. und 3. N-Gabe, BBCH 30 bis BBCH 51) bei Winterweizen, Wintergerste, Winterroggen und Triticale eingesetzt. Hierbei wird im wachsenden Bestand der  Chlorophyllgehalt  des jeweils jüngsten, vollentwickelten Blattes mit Hilfe des handlichen N-Testers optisch gemessen. Ausgeliefert  wird der N-Tester in...

2.100,00 € *

 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.